JBBL Top4 Finale: Young Dragons Quakenbrück – BBA Ludwigsburg

Nachdem sich in den Halbfinalspielen am Samstag die Young Dragons Quakenbrück knapp mit 61-57 gegen den TSV Tröster Breitengüssbach und die Basketball Akademie Ludwigsburg etwas deutlicher mit 68-60 gegen die Phoenix Hagen Youngster durchgesetzt hatten, kam es im Finale nicht nur zum Vergleich Nord gegen Süd, sondern auch zum Aufeinandertreffen grundsätzlich verschiedener Spielideen. Wärend die Young Dragons sehr von ihrem „Star“ Philipp Herkenhoff und guten Quoten von aussen angewiesen sind, setzte sich die BBA Ludwigsburg mit einer Menge Athletik immer wieder am Brett durch und unternahm nur wenige Versuche von außen. Zudem ist die Last und Verantwortung bei den Schwaben deutlich breiter verteilt. Weiterlesen