Nachwuchs ist Zukunft (pt II) – im Gespräch mit Joey Ney, Steven Monse und Can Kleiner

Wo beginnt “Nachwuchs” im Basketball? Natürlich weit vor den Spielern, mit denen wir im ersten Teil gesprochen haben, d.h. Sebastian Fülle, David Herwig und Kenneth Ogbe und natürlich auch weit vor den Spielern, um die es in diesem zweiten Teil geht, nämlich Joey Ney, Steven Monse und Can Kleiner. Weiterlesen

Video message von Joey Ney, Steven Monse und Can Kleiner, ALBA Berlin

Joey Ney, Steven Monse und Can Kleiner stehen vor dem nächsten Schritt auf ihrem Weg zu erfolgreichen Basketballern. Aus dem Trainingslager in Kranjska Gora haben sie eine kleine Video-Botschaft an die Fans gesendet: Weiterlesen

Nachwuchs ist Zukunft (Pt I) – Im Gespräch mit Sebastian Fülle, David Herwig und Kenneth Ogbe

Nachwuchsbasketball ist hip, en vogue, in aller Munde. JBBL und NBBL sorgen für landesweiten Wettbewerb, die U-Nationalmannschaften erreichen inzwischen in der A-Gruppe oft einstellige Platzierungen, die Basketball-Bundesliga verlangt hauptamtliche Nachwuchstrainer. Quotierungen in der ersten und zweiten Liga tun ihr Übriges. Kein Verein kann es sich mehr leisten, nicht in Nachwuchsarbeit Zeit, Geld und know-how zu investieren. Weiterlesen

U20 Basketball-Länderspiel Deutschland-Türkei (51:48) – in Berlin, mit Berliner Beteiligung

Vorab

Am 16.06.2012 fand in der altehrwürdigen Carl-Schumann-Halle in Berlin-Lichterfelde das U20-Länderspiel Deutschland gegen die Türkei statt. Die Halle war voll, dass es voller nicht gegangen wäre, da hätte wirklich niemand mehr reingepasst, frühes Erscheinen sicherte (mir) gute Plätze. Schön, dass das Interesse an deutschem Nachwuchs-Basketball relativ groß ist, schade, dass die Veranstalter davon überrascht wurden und das Spiel nicht in eine größere Halle gelegt wurde, die es ja durchaus in Berlin, auch in Lichterfelde, gegeben hätte. So saßen die Zuschauer in 10er-Reihen auf dem blanken Parkett, aber Basketball-Fans sind hart im Nehmen. Unter den Zuschauern auch viele Jugendliche, vermutlich selbst Spieler in Berliner Vereinen, die mit Freikarten in die Halle kamen – sehr gute Entscheidung, denen das so anzubieten – und Spieler, Spielerinnen und Offizielle des Landesauswahlturniers der Jahrgänge 98/99. Außerdem so ziemlich jeder Berliner, der mal professionell einen Ball in der Hand hatte bzw. hat; Joey Ney, Mithat Demirel, Ademola Okulaja, Seb Machowski, Malte Ziegenhagen, Robert Kulawick, Joshiko Saibou uam. Also ein würdiger Rahmen für ein U20-Länderspiel, auch wenn die Halle etwas größer hätte sein dürfen. Weiterlesen

Derby!

Was der Profi-Mannschaft von Alba verwehrt bleibt, können die Jungs der zweiten Mannschaft jede Saison mehrfach erleben: ein echtes Lokalderby!

Morgen kommt es in der Max-Schmeling-Halle-A zum Aufeinandertreffen mit dem RSV Eintracht Stahnsdorf. Der aktuell Tabellenachte der ProB ist mit dem Ziel „Aufstieg“ in die Saison gestartet. Durch den verletzungsbedingten Ausfall des Starting-Centers Michael Haucke und aufgrund des niedrigen Durchschnittsalters des Teams verlief der Saisonstart eher holprig. Weiterlesen

Faszination Amateure

(Dio/Smarvwoods) Amateure“… im Basketball ein eher selten benutztes Wort um die zweite Mannschaft des Profivereins zu nennen. Was sich auf den ersten Blick nicht besonders attraktiv liest, ist bei näherer Betrachtung ein sehr interessantes Thema.

Max Schmeling Halle ; Foto:Tocker

Max Schmeling Halle ; Foto:Tocker

Nicht nur vom sportlichen Aspekt her, sondern auch aus Supporter-Sicht sollte es sich mal lohnen einen Blick in den Nebenhallen der Max-Schmeling-Halle zu werfen.

Weiterlesen